close
Menu

Wer wir sind

Wer wir sind
Wer wir sind

Die heutigen Gesellschafter, die Familien Bruns und Schmidt, kauften im Jahre 1991 einen Teil des ehemaligen KfL ( Kreisbetrieb für Landtechnik) und gründeten am selben Standort  die heutige Firma B+S Landtechnik in 19300 Grabow in Mecklenburg. Die durch die innerdeutsche Wende eingeleitete Chance dafür wurde genutzt.  Als Partner namhafter Landmaschinenhersteller wie z.B. der Fa. John Deere, dem weltgrößten Hersteller von Landtechnik, begannen wir am 02.01.1992 mit 20 hochmotivierten Mitarbeitern am Standort in Grabow in den vorhandenen Gebäuden.

1948 gründete August Bruns (1916-1991) in Cloppenburg einen Landmaschinenhandels- und Reparaturbetrieb. Bis heute sind daraus mehrere juristisch eigenständige Landtechnikunternehmen mit diversen Filialen in ganz Norddeutschland als Familienunternehmen geworden.

Seit Gründung der Firma B+S oblag die Leitung der Firma dem Geschäftsführer Herrn Heinz Schmidt. Bis 1991  war H. Schmidt fast 20 Jahre Mitarbeiter im Kreisbetrieb für Landtechnik in Grabow.  Das von den Gesellschaftern mit den übernommenen Mitarbeitern beratene Firmenentwicklungskonzept sah eine kontinuierliche Neugestaltung (Neubau) von Gebäuden und Anlagen vor.

Die erste große Investition wurde dementsprechend 1996 in Form eines Neubaus des Verkaufs-, Büro- und Lagergebäudes einschließlich großer Teile der Hofbefestigung realisiert. Es wurden 6 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Ausbildung von Landmaschinenmechanikern, Großhandelskaufleuten und Bürokaufleuten konnte in den neuen Räumen beginnen und ist bis heute sehr erfolgreich. Alle  bei uns ausgebildeten jungen Menschen haben bisher das Ausbildungsziel erreicht, es gab bisher keinen Abbruch der Lehre später 4 Wochen nach Ausbildungsbeginn.

In der Folge dieser Investitionen spiegelten sich die ungleich besseren Bedingungen für Mitarbeiter und Kunden in  erheblichen Wachstumssprüngen im Handel und Service wieder.

1999 erfolgte die Übernahme eines  in der nördlichen Altmark ansässigen Landmaschinenfachbetriebes. Mit diesem Betrieb begann das Engagement der B+S Landtechnik in der Altmark. 2002 konnte ein buchstäblich auf der grünen Wiese entstandener Betrieb in Osterburg  dem  Filialleiter Herrn Busch übergeben werden. Eine bessere Verkehrsanbindung für  Kunden und Lieferanten  sowie nicht zuletzt die Optimierung aller internen Abläufe  machten diesen Neubau erforderlich. Die Akzeptanz in der Kundschaft und damit die erfolgreiche Entwicklung des neuen Betriebes bestätigen die Entscheidung für einen völligen Neubau.

Im Jahr 2010 übernahm B+S Landtechnik die John Deere Gebietsverantwortung für den Großraum Neustadt/ Dosse und Klietz. Die Übernahme der Gebietsverantwortung gab B+S Landtechnik die Möglichkeit, weiter zu wachsen und damit das Dienstleistungsangebot rund um die Land- und Kommunaltechnik sowie den Reifendienst zu erweitern.  Der Filialleiter Herr Schumacher  hat nicht nur die Verantwortung für die Filiale in Neustadt/ Dosse, sondern auch für den Standort Klietz, welcher für die Kundschaft in der Region ein vertrauenswürdiger Ansprechpartner für  Maschinenservice und Maschinenberatung  ist.

Stefan Sprock ist seit 01.01.2014 Geschäftsführer der Firma B+S Landtechnik GmbH und löste Herrn Schmidt nach  23 Jahren zielgerichteter Geschäftsleitung ab. Herr Sprock hat nach seiner Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker ein Maschinenbaustudium absolviert. Nach dem Abschluss des dualen Ingenieur-Studiums in Vechta / Diepholz und internationale Tätigkeiten bei Grimme, BASF, Claas und AGCO trat Herr Sprock seine Position in Grabow an. Die B+S Landtechnik GmbH beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeiter in den Bereichen Landtechnik, Kommunaltechnik und Reifenservice.

Die  Mitarbeiter in Grabow, Osterburg, Neustadt/ Dosse und Klietz freuen sich über Ihr Interesse bzw. eine Kontaktaufnahme oder Ihren Besuch.

Für mehr Informationen können Sie nachstehend unsere Firmenbroschüre auf Deutsch oder Englisch herunterladen:

Unsere Firmenbroschüre

 

Our company brochure